Sichere dir das ganze Jahr über ALL ACCESS, jetzt für nur $3.99/Monat
  • $3.99/Monat, abgerechnet als $47/Jahr (regulärer Preis $348)
  • Rabatt unbegrenzt gültig – Wird für $47/Jahr erneuert
  • Zugriff auf Millionen von Grafiken, Schriftarten, Classes uvm.
  • Persönliche, gewerbliche und POD-Nutzung der Dateien inklusive
  • Jetzt upgraden
  • Jederzeit kündbar
Creative Fabrica

Edelstahlschmuck vs. Sterling Silber vs. Zinklegierung

Edelstahlschmuck vs. Sterling Silber vs. Zinklegierung Bild zum Hauptartikel
Gepostet am August 6, 2021 Von Siri Churingajewelry
174K
0
8

316L Edelstahl-Schmuck

Edelstahl 316L ist sehr widerstandsfähig gegen Rost, Oxidation und Verfärbung. Unabhängig von der Stärke und Häufigkeit der Nutzung zeigt es auch nach Jahren kaum Spuren von Dellen oder Kratzern. Es wird häufig in der Schifffahrt eingesetzt, wo der Stahl ständig Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Es wird auch in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der chemischen Industrie eingesetzt. Es ist eine korrosionsbeständige Legierung, die sich ideal für langlebige Schmuckdesigns eignet.

Obwohl die Menschen es nicht als Edelmetall betrachten, ist es viel haltbarer als Silber oder Platin.

Diese Haltbarkeit ist auf eine Chrombeschichtung zurückzuführen, die chemisch mit dem Stahl verbunden ist. Die unsichtbare Beschichtung schützt den Stahl darunter vor Oxidation (Anlaufen und Rosten). Es schützt auch vor Kratzern, indem es den ersten Aufprall eines Kratzers auffängt und sich dann selbst wieder versiegelt. Dieser Prozess, der Passivierung genannt wird, ist die spontane Bildung eines harten, nicht reaktiven Oberflächenfilms, der weitere Korrosion verhindert.

Läuft Edelstahlschmuck an?

Rostfreier Stahl ist langlebig und widersteht Korrosion und Oxidation. Unser Edelstahlschmuck rostet nicht, läuft nicht an und färbt deine Haut nicht grün, selbst wenn er täglich getragen wird. Noch mehr Gründe, warum Edelstahl das Beste ist… Im Gegensatz zu vielen anderen Metallen sind diese sicher zu tragen und es wird dir nicht schaden, wenn du Edelstahlschmuck ein Leben lang trägst.

Sterling Silber

Welche Legierung ist in Sterlingsilber enthalten?

Sterlingsilber ist eine Legierung, die aus 92,5 % Silber und 7,5 % eines anderen Metalls, meist Kupfer, besteht. Reines Silber ist in der Regel zu weich, um etwas Funktionelles oder Dauerhaftes herzustellen. Deshalb wird das Silber mit einem anderen Metall legiert, damit es die Festigkeit eines anderen Metalls und die Flexibilität und das glänzende Aussehen von Silber erhält. Sterlingsilber wird für die Herstellung von Schmuck, Besteck und Musikinstrumenten verwendet. Hier erfährst du mehr darüber, warum du dich für Sterlingsilber als Schmuckstück entscheiden solltest.

Was ist eine Silberlegierung?

Eine Silberlegierung ist ein Metall, das Silber und ein oder mehrere weitere Metalle enthält. Da Silber ein sehr weiches Metall ist und stark mit der Luft reagiert, wird es normalerweise als Legierung verwendet.

Schmuck aus einer Zinklegierung

Was ist Schmuck aus einer Zinklegierung?

Die meisten Schmuckhersteller verwenden Zink kaum in seiner reinen Form, sondern mischen es mit anderen Metallen, um Zinklegierungen zu erhalten. Einige dieser Gusslegierungen sind Kupfer, Messing, Bronze, Weichlot und Neusilber. Dementsprechend wird die resultierende Legierung mit Akronymen wie ZAMAK bezeichnet.

Zwei der bekanntesten Zinklegierungen sind Messing. Die Menschen stellen Messing aus Zink und Kupfer her und machen Neusilber aus Nickel-Kupfer und Zink.

Messing, eine Zinklegierung, die zwischen 55% und 95% Kupfer enthält, gehört zu den bekanntesten Legierungen, da es normalerweise nicht allzu oft als Top-Allergen für Ohrringträger oder anderen Schmuck genannt wird.

Die Verwendung von Messing geht 2500 Jahre zurück und wurde schon von den Römern genutzt. Auch heute wird es noch häufig verwendet, vor allem für Musikinstrumente und viele Hardware-Anwendungen, die korrosionsbeständig sein müssen. Messing ist für seine Korrosionsbeständigkeit bekannt. Das liegt vor allem daran, dass Zink bei Kontakt mit Kohlendioxid reagiert, was eine weitere Reaktion verhindert und das Metall haltbar macht.

Was enthält eine Zinklegierung?

Da es sich um eine Legierung handelt, enthält sie natürlich mehrere Metalle.

  • Messing

Die Leute benutzen es eher bei den Konstruktionen, aber vor allem bei der Herstellung von Gussgegenständen und Juwelen. Messing ist auch ein Nutznießer von Zink, da es sich durch die Verwendung von Zink und Kupfer auszeichnet.

  • Neusilber

Aus Zink entsteht auch die Nickel-Kupfer-Legierung, die am besten als Neusilber bekannt ist. Sie verwenden es auch für die Herstellung von Silberbesteck. Beachte aber, dass die Legierung kein Silber enthält; stattdessen gibt ihr die Farbe diesen einzigartigen Namen.

Beachte, dass du bei der Herstellung von Legierungen auch Zink mit einbeziehst. Manchmal enthalten sie Blei und Zinn. Es kann auch Kupfer und viele andere Elemente wie Aluminium enthalten. Wir raten dir aber immer, wenn du dich für ein Schmuckstück entscheidest, eines ohne giftige Metalle wie Blei, Cadmium und Nickel zu wählen. Die Juwelen aus Zinklegierung sind also nur die Juwelen, die eine Zinklegierung als Teil der Produktzusammensetzung haben.

Ist Zinklegierung ein gutes Material?

Obwohl einige Zinklegierungen sehr stark sein können, ist rostfreier Stahl insgesamt stärker. Zink ist jedoch ein schweres Element, und wenn es mit anderen Metallen legiert wird, bietet es eine bessere Korrosionsbeständigkeit, Stabilität, Maßhaltigkeit und Schlagfestigkeit. Welche Legierung du letztendlich verwendest, hängt von deinen Gussanforderungen ab.

Ist eine Zinklegierung für Schmuck sicher?

Schmuck aus einer Zinklegierung kann deine Haut grün färben. Einige der Metallteile deines Schmucks können grüne Verfärbungen auf deiner Haut verursachen, wenn du sie trägst. Die Metalle, die eine Grünfärbung der Haut verursachen können, sind Kupfer, Nickel und Silber. Zwei Arten von Schmuck aus Zinklegierungen sind Messing und Neusilber.

Messing ist das häufigste Metall, das in Zinklegierungen verwendet wird. Man sagt, dass Messing sicher, langlebig und korrosionsbeständig ist. Denke daran, wenn du viel Kupfer verwendest, kann es auch Hautreaktionen verursachen. Wenn du also die bleifreien Produkte verwendest, können wir sagen, dass sie sicher sind.

Auch wenn es selten vorkommt, gibt es ein paar Menschen, die auf Zinkmetall allergisch sind. In solchen Fällen ist es also unsicher.

Wenn du jedoch keine Metallallergie hast, sollte die Zinklegierung sicher sein. In der Regel enthält das Zinkmetall Blei, Nickel und Kupfer. Nickel ist die Hauptursache für Allergien. Blei ist ebenfalls giftig und wurde lange Zeit von den Regierungen als zu vermeidendes Metall gestrichen, weil es das Nervensystem beeinträchtigt.

Deshalb würden wir sagen, dass es von der Zinklegierung abhängt, die du für die Schmuckstücke verwendet hast. Einige von ihnen sind sicher, andere wiederum nicht. Hochwertige Zinklegierungen sind für die Herstellung von Schmuck sicher, weil sie bleifrei sind. Blei ist der giftige Stoff, der die meisten Schmuckstücke unsicher macht. Wenn du die Zinklegierung der Luft aussetzt, reagiert sie mit Kohlendioxid und bildet Zinkkarbonat. Das Karbonat wirkt wie eine Schutzschicht für das Zink und verhindert, dass es weiter mit Wasser oder Luft reagiert.

Rosten Schmuckstücke aus Zinklegierungen?

Zinklegierungen sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit und ihrer niedrigen Kosten ein sehr verbreitetes und beliebtes Material für Schmuckteile. … Wie die meisten Metalle kann auch die Zinklegierung anlaufen und sich verfärben. Abhängig von einer Reihe von Faktoren (Metallgehalt, Oberflächenbeschaffenheit, Exposition gegenüber bestimmten Bedingungen) kann dies sehr schnell geschehen oder mehrere Monate dauern.

Kann Zink rosten?

Zink rostet. Wie alle Metalle korrodiert auch Zink, wenn es Luft und Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Allerdings rostet dieses Element nicht wie die meisten anderen Metalle. Eisen zum Beispiel reagiert mit Wasser und Sauerstoff in der Atmosphäre und bildet hydratisiertes Eisen(III)-oxid auf der Oberfläche des Metalls.

Vorteile der Verwendung der Zinklegierung für Schmuck

  • Zinklegierung lässt sich leicht herstellen und verwenden

Das ist die eine Mahlzeit, die du ohne Probleme zubereiten kannst. Dieses Material ist die erste Wahl, wenn du auf der Suche nach einfach zu handhabenden Optionen bist. Sie sind in der Tat schön weich zum Formen.

  • Zinklegierung ist erschwinglich

Niedrigere Gesamtkosten im Vergleich zu Stahl. Maßhaltigkeit für hohe Produktqualität. Wir sind an Edelmetalle gewöhnt, die auch nicht leicht zugänglich sind. Wenn wir über Zinklegierungen sprechen, ist es richtig, dass diese leicht zugänglich sind. Vergiss auch nicht, dass die Zinklegierung billiger ist.

  • Haltbarkeit von Schmuck aus einer Zinklegierung

Es ist langlebig, da die Schutzschicht die Metalllegierung schon kurz nach dem Kauf vor Reaktionen schützt. Beachte, dass die Zinklegierung die Korrosion abhält, was bedeutet, dass die Metalle dir länger dienen werden. Die Legierung ist hart und bildet eine Zinkkarbonatschicht, die weitere Reaktionen verhindert.

Zink ist in seiner reinen Form ein sehr starkes Metall. Wenn es jedoch mit anderen Metallen wie Kupfer und Nickel-Kupfer kombiniert wird, erhöht es die Dimensions- und Schlagfestigkeit sowie die Stabilität und Korrosionsbeständigkeit von Zink.

Es ist jedoch bekannt, dass das Kupfer in Messing mit der Haut oxidiert, wodurch der Schmuck anläuft und deine Haut grün wird. Glücklicherweise tritt dieser Effekt nicht sofort auf. Der Grund dafür ist, dass Zink mit Kohlendioxid in der Luft reagiert und einen Schutzfilm bildet, der jede weitere Reaktion des Metalls verhindert und so die Haltbarkeit des Schmuckstücks fördert.

Mehrere Faktoren beeinflussen die Haltbarkeit von Schmuck aus Zinklegierungen. Dazu gehören Oxidation und andere Kettenreaktionen, hohe Temperaturen und Feuchtigkeit sowie Abrieb und Dellen, die dazu führen können, dass das Schmuckstück bricht. Stücke aus einer Zinklegierung sind schön und langlebig. Allerdings musst du dich gut um sie kümmern, um ihre Langlebigkeit zu fördern.

  • Die Zinklegierung ist rostfrei und korrosionsbeständig

Die meisten Metalle reagieren oft mit Luft oder Wasser in der Umwelt. Sobald die Zinklegierung die Zinkkarbonatschicht bildet, gibt es keine weiteren Reaktionen mehr. Korrosion ist daher bei Zinkmetallen ein Fremdwort.

  • Zinklegierung ist vielseitig

Zinklegierungen sind vielseitig, da sie sich leicht mit anderen Metallen verbinden lassen. Du kannst sie für deine Halskette, Fußkettchen, Armbänder oder Ringe verwenden. Sie können für jeden Schmuck verwendet werden, aber vor allem, wenn du ihn irgendwann auch plattieren willst. Die Vielseitigkeit bedeutet auch, dass du sie für verschiedene Anlässe verwenden kannst.

Nachteile der Verwendung von Zinklegierungen für Schmuck

  • Zinklegierung ist im Vergleich zu anderen Metallen wie Platin und Titan eher schwach
  • Es ist nicht sehr attraktiv anzusehen, besonders wenn es anläuft

Läuft Schmuck aus einer Zinklegierung an?

Zinklegierungen sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit und niedrigen Kosten ein sehr verbreitetes und beliebtes Material für Schmuckteile. Wie die meisten Metalle kann auch die Zinklegierung anlaufen und sich verfärben.

Verändert Schmuck aus einer Zinklegierung die Farbe?

Ja, das gilt auch für andere Metalle wie Messing. An den meisten Tagen wird sie grün-braun oder schwarz. In Gegenwart von Sauerstoff wird das Metall seine Farbe verändern. Manchmal führt die Korrosion dazu, dass die Farbe rosa oder rötlich ist.

Färbt Zinklegierungsschmuck deine Haut grün?

Schmuck aus einer Zinklegierung kann deine Haut grün färben. Schmuck besteht im Allgemeinen aus Metalllegierungen. Einige der Metallteile deines Schmucks können grüne Verfärbungen auf deiner Haut verursachen, wenn du sie trägst.
Ja, es enthält vor allem Kupfer, also ja, es wird die Hautfarbe in Grün ändern. Denk daran, dass die Hautfarbe überhaupt nicht giftig ist. Du musst es nur auswischen, und das war’s dann auch schon.

Allergie gegen Schmuck aus Zinklegierungen und wie geht man damit um?

Verschiedene Menschen haben unterschiedliche Metallallergien, während andere keine haben. Wenn es um Messing geht, können manche Menschen Anzeichen einer Kupfermetallallergie zeigen, die sich in Blasen, juckender Haut und Ausschlägen äußert. Neusilber, das aus Zink, Kupfer und Nickel besteht, ist eine häufigere Form der Zinklegierung, die bei ihren Trägern allergische Reaktionen hervorruft.

Nickel ist ein bekannter Auslöser für allergische Reaktionen und ist die am häufigsten verwendete Metalllegierung der Welt. Zu den allergischen Reaktionen, die du auf Nickel bekommen kannst, gehören Hautrötungen, Schwellungen, Druckempfindlichkeit und in extremen Fällen trockene Stellen. Schwere Fälle von allergischen Reaktionen umfassen mit Eiter gefüllte Blasen und schmerzende Haut.

Wenn du feststellst, dass du durch das Tragen deines Schmucks eine Zinklegierungsallergie hast, ist es am besten, das Schmuckstück nicht zu tragen, um weitere Komplikationen zu vermeiden. Du kannst auch verschiedene lindernde Cremes verwenden, um die Entzündung zu kontrollieren und die Histaminreaktion deines Körpers zu reduzieren.

Je nach Schwere der Reaktionen kann der Arzt oder Apotheker freiverkäufliche Antihistaminika oder stärkere Medikamente verschreiben. Einige Hausmittel gegen Metallallergien sind kühle und feuchte Umschläge, die Verwendung von Calamine-Lotion oder feuchtigkeitsspendender Körperlotion.

Zinklegierung vs. Edelstahlschmuck

Zink ist billiger als Chrom, und deshalb sind Zinklegierungen im Allgemeinen relativ günstiger als Edelstahl. Obwohl er teurer ist, ist Edelstahl ein starkes, widerstandsfähiges Material, das für seine Korrosionsbeständigkeit bekannt ist. Obwohl einige Zinklegierungen sehr stark sein können, ist rostfreier Stahl insgesamt stärker.

Wenn du die Kosten der beiden Legierungen vergleichst, ist der Preis von rostfreiem Stahl aufgrund seines Chromgehalts höher. Zink ist billiger als Chrom, und deshalb sind Zinklegierungen im Allgemeinen relativ günstiger als Edelstahl. Obwohl er teurer ist, ist Edelstahl ein starkes, widerstandsfähiges Material, das für seine Korrosionsbeständigkeit bekannt ist. Obwohl einige Zinklegierungen sehr stark sein können, ist rostfreier Stahl insgesamt stärker. Zink ist jedoch ein schweres Element, und wenn es mit anderen Metallen legiert wird, bietet es eine bessere Korrosionsbeständigkeit, Stabilität, Maßhaltigkeit und Schlagfestigkeit. Aufgrund der niedrigeren Gießtemperatur hat Zink eine viel längere Lebensdauer der Gussform, was zu einer weiteren Senkung der Produktionskosten beiträgt. Wenn es um Gussteile mit engen Toleranzen und Bereiche mit dünneren Wandstärken geht, kann keine andere Legierung mit den Zinklegierungen mithalten.

Welche Legierung du letztendlich verwendest, hängt von deinen Gussanforderungen ab. Im Allgemeinen wird Zink aufgrund der Kostenunterschiede für größere Gegenstände bevorzugt, bei denen die Ästhetik weniger wichtig ist (Geräte für den Außenbereich), während Edelstahl am häufigsten für kleinere Gegenstände verwendet wird, bei denen die Ästhetik eine Rolle spielt (Innenbereich und Dekoration).

316L-Edelstahl vs. Sterling-Silber-Schmuck

Sowohl Edelstahl als auch Sterlingsilber sind Legierungsmetalle, das heißt, sie werden aus Metallen hergestellt, die aus einer Kombination von zwei anderen Metallen bestehen. Edelstahl wird aus Stahl und Chrom hergestellt, Sterlingsilber aus Silber und einem anderen Metall, meist Kupfer, aber auch aus Zink oder Platin.

Schönheit und Stärke

Abgesehen von allen Hightech-Anwendungen sind die gleichen Eigenschaften, die 316L-Edelstahl für medizinische Zwecke geeignet machen, auch der Grund, warum er sich so gut für die Herstellung von Schmuck eignet. Das Biegen und Formen ist zwar etwas mühsamer, aber das Ergebnis wird garantiert lange Zeit die Integrität seines Designs bewahren. Und die Oberfläche wird nicht korrodieren oder sich abnutzen, egal, was du mit ihr machst. Es ist resistent gegen Rost und andere Oxidationsprodukte, wie z. B. das Anlaufen, das bei den meisten Silberschmuckstücken leider vorkommt.

Nicht allergen

Obwohl Sterlingsilber im Allgemeinen unbedenklich zu tragen ist, gibt es Menschen, die auf Silber, Nickel oder Kupfer allergisch reagieren. Einige Hersteller von Sterlingsilber-Schmuckstücken beschichten ihre Stücke mit Rhodium, um sie vor dem Anlaufen zu bewahren, aber diese Beschichtung wird wahrscheinlich mit der Zeit erodieren. Außerdem gibt es viele “Fälschungen” – Silberstücke, die mit 925 gekennzeichnet sind, aber in Wirklichkeit einen höheren Anteil an anderen Metallen wie Nickel enthalten. Wie bei den meisten Dingen gilt: Wenn es zu schön ist, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Außerdem müssen Menschen, die bestimmte Medikamente einnehmen, ständig ihren wertvollen Schmuck austauschen, weil Gold und Silber in Gegenwart bestimmter Chemikalien abblättern und sich verfärben. Dieses Problem gibt es bei chirurgischem Edelstahl nicht.

Äußerst langlebig

Jedes Accessoire oder Schmuckstück, das viel benutzt wird, hält länger, wenn man es aus Edelstahl herstellt. Bei Schlüsselanhängern, Armbändern, Anhängern oder Schlüsselbändern bevorzugen die meisten Menschen chirurgischen Edelstahl, da er eine Menge aushält und trotzdem schön und gut verarbeitet ist.

ThreeChains

Drei Ketten

Zinklegierung vs. Edelstahlschmuck

Stärke

Wenn es darum geht, sich zwischen den beiden Legierungen zu entscheiden, muss ein Hersteller diejenige wählen, die für seinen Markt am besten geeignet ist. Zinklegierungen sind stabil, leicht zu formen und korrodieren nicht, wenn man sie der Umwelt aussetzt. Sie sind auch billig und so zielen die Leute hier auf den größeren Markt. Andererseits müssen sie vorsichtig kombiniert werden, da zu viel Kupfer zu allergischen Reaktionen führen kann.

Wo Zink stark ist, ist rostfreier Stahl stärker, dank der Elemente, die zusammenkommen, um ihn herzustellen. Die Produkte, die man aus Edelstahllegierungen herstellt, können jahrelang halten und sehen immer noch aus wie neu. Sie sind vielleicht ein bisschen teuer, aber sie sind auch ästhetisch ansprechend.

Natürlich ist rostfreier Stahl die bessere Legierung, wenn sich die drei gegenüberstehen. Wenn du noch mehr darüber wissen willst, warum Edelstahl für Schmuck besser ist, besuche die Seite Warum Edelstahlschmuck, um weitere Überraschungen zu entdecken.

Metall in Kontakt Atmosphärisch
(Ländlich)
Atmosphärisch
(Industrie
/Urban)
Eingetaucht
(Marine)
Eingetaucht
(Frisch
Wasser)
Eingetaucht
(Meer
Wasser)
Aluminium und Aluminiumlegierungen 0 0 bis 1 0 bis 1 1 2 bis 3
Aluminiumbronzen und Siliziumbronzen 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Messing, einschließlich hochfestem (HT) Messing (Manganbronze) 0 bis 1 1 0 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Cadmium 0 0 0 0 0
Gusseisen 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 3
Gusseisen (austenitisch) 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Chrom 0 bis 1 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Kupfer 0 bis 1 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Cupro-Nickel 0 bis 1 0 bis 1 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Gold (0 bis 1) (1 bis 2) (1 bis 2) (1 bis 2) (2 bis 3)
Rotguss, Phosphorbronzen und Zinnbronzen 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Blei 0 bis 1 0 bis 1 0 bis 1 0 bis 2 (0 bis 2)
Magnesium und Magnesiumlegierungen 0 0 0 0 0
Nickel 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Nickel-Kupfer-Legierungen 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Nickel-Chrom-Eisen-Legierungen (0 bis 1) (1) (1 bis 2) (1 bis 2) (1 bis 3)
Nickel-Chrom-Molybdän-Legierungen (0 bis 1) (1) (1 bis 2) (1 bis 2) (1 bis 3)
Nickel-Silber 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 3
Platin (0 bis 1) (1 bis 2) (1 bis 2) (1 bis 2) (2 bis 3)
Rhodium (0 bis 1) (1 bis 2) (1 bis 2) (1 bis 2) (2 bis 3)
Silber (0 bis 1) (1 bis 2) (1 bis 2) (1 bis 2) (2 bis 3)
Hart lötet 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 2 bis 3
Weichlöten 0 0 0   0
Rostfreier Stahl (austenitisch und andere Sorten mit ca. 13% Chrom) 0 bis 1 0 bis 1 0 bis 1 0 bis 2 1 bis 2
Rostfreier Stahl (martensitische Sorten mit etwa 13% Chrom) 0 bis 1 0 bis 1 0 bis 1 0 bis 2 1 bis 2
Stähle (Kohlenstoff und niedrig legiert) 0 bis 1 1 1 bis 2 1 bis 2 1 bis 2
Zinn 0 0 bis 1 1 1 1 bis 2
Titan und Titanlegierungen (0 bis 1) (1) (1 bis 2) (0 bis 2) (1 bis 3)
Schlüssel:
0: Verzinkter und verzinkter Stahl erleidet entweder keine oder höchstens eine sehr geringe zusätzliche Korrosion, die in der Regel im Betrieb toleriert werden kann.
1: Zink und verzinkter Stahl erleiden leichte bis mäßige zusätzliche Korrosion, die unter bestimmten Umständen tolerierbar sein kann.
2: Zink und verzinkter Stahl können ziemlich stark korrodieren, so dass normalerweise Schutzmaßnahmen erforderlich sind.
3: Zink und verzinkter Stahl können zusätzlich stark korrodieren und der Kontakt sollte vermieden werden.
Allgemeine Hinweise: Bewertungen in Klammern beruhen auf sehr begrenzten Erkenntnissen und sind daher weniger sicher als die anderen angegebenen Werte. Die Tabelle bezieht sich auf zusätzliche Korrosion. Das Symbol “0” bedeutet nicht, dass die Metalle, die miteinander in Berührung kommen, unter allen Expositionsbedingungen keinen Schutz benötigen.
Quelle: British Standard Institute, S. 6484: 1979, Tabelle 23

SmileSkullRingFall

Lächelnder Totenkopf Ring


Übersicht erhalten

Erhalte eine wöchentliche Übersicht mit den beliebtesten Artikeln auf The Artistry.


Um deine Wertschätzung zu zeigen, kannst du diesen Artikel zu deinen Favoriten hinzufügen oder ihn teilen.


8X Zu den Favoriten hinzugefügt

Kommentare
Noch keine Kommentare
Get access to all 9,789,202 designs. Get 10 downloads 100% free
Kostenlos Grafiken

Jede Woche veröffentlichen wir kostenlos neue Premium- Grafiken , einige sind nur für eine begrenzte Zeit verfügbar.

Fortfahren
9323263 Grafiken

Erhalte Zugriff auf 9,323,263 Grafiken als Teil unseres Grafiken Abos. Sieh sie dir jetzt an!

Fortfahren
Angebote

Unsere Angebote sind Premiumprodukte für nur $1. Nur für eine Woche verfügbar, also greife schnell zu!

Fortfahren

Dieser Artikel wurde verfasst von

Lade 9,789,202 -Designs herunter

Erhalte 10 Downloads 100 %kostenlos

Testangebot aktivieren
Tägliche Geschenke

Jetzt herunterladen

Den nächsten Artikel lesen

Der Valentinstag: Geschichte, Trends und Inspirationen
How to Make Concrete Pumpkins
The most relaxing coloring books for adults
How to Create Social Media Posts Using Canva
How to Work With Pastels
Tägliche Geschenke

Jetzt herunterladen
Angebote
Tägliche Geschenke

Jetzt herunterladen