Sichere dir das ganze Jahr über ALL ACCESS, jetzt für nur $3.99/Monat
  • $3.99/Monat, abgerechnet als $47/Jahr (regulärer Preis $348)
  • Rabatt unbegrenzt gültig – Wird für $47/Jahr erneuert
  • Zugriff auf Millionen von Grafiken, Schriftarten, Classes uvm.
  • Persönliche, gewerbliche und POD-Nutzung der Dateien inklusive
Creative Fabrica

Arbeiten mit Ebenen im Brother Canvas Workspace

The beginner's guide to the Layer panel.

wie man das Ebenenbedienfeld im Canvas Workspace verwendet

Canvas Workspace ist die Bearbeitungssoftware für die Brother Scan N Cut Schneidemaschinen. Es ist ein benutzerfreundliches Programm, mit dem du erstaunliche Ergebnisse erzielen kannst, ohne viel Aufwand zu betreiben. Das Benutzererlebnis ist unkompliziert!

Im heutigen Beitrag führen wir dich durch das Ebenenbedienfeld im Canvas Workspace. Dieser Artikel ist Teil von Das Ultimative Brother Canvas Workspace-Handbuch, unserer wachsenden Bibliothek von Ressourcen über den Brother Canvas Workspace.

In diesem Artikel:

Warum muss ich im Canvas Workspace mit Ebenen arbeiten?
Wie öffnet man SVG-Dateien im Canvas Workspace?
Wie öffnet man das Ebenen-Bedienfeld im Canvas Workspace?
Wie wählt man Ebenen im Canvas Workspace aus?
Wie kann man Ebenen im Canvas Workspace ausblenden?
Wie sperrt man Ebenen im Canvas Workspace?
Wie gruppiert man Ebenen im Canvas Workspace?
Wie organisiert man Ebenen im Canvas Workspace?
Wie schneidet man im Canvas Workspace nach Ebenen aus?

 

Warum muss ich im Canvas Workspace mit Ebenen arbeiten?

In der digitalen Gestaltung verwenden wir Ebenen, um verschiedene Elemente eines Bildes zu trennen. Jede Ebene enthält eine einzelne Komponente der komplexen Komposition. Dieses System wird häufig mit Software wie Adobe Photoshop in Verbindung gebracht.

Wenn du mit mehrfarbigen Schnittdateien arbeitest, musst du lernen, Ebenen zu unterscheiden und zu bearbeiten. Nur so kannst du vermeiden, dass du Vinyl oder Cardstock verschwendest, indem du Elemente ausschneidest, die im fertigen Produkt keine bestimmte Farbe haben werden.

Wie öffnet man SVG-Dateien im Canvas Workspace?

 

 

Um deine SVG-Dateien im Canvas Workspace zu öffnen, befolge diese Schritte:

  • Klicke auf das “SVG”-Symbol, das du in der linken Symbolleiste siehst.
  • Ein neues Fenster wird angezeigt. Benutze es, um dein Gerät zu durchsuchen, bis du die Datei findest, die du verwenden möchtest.
  • Wähle die Datei und öffne sie auf deiner Leinwand.

 

Wie öffnet man das Ebenen-Bedienfeld im Canvas Workspace?

 

wie man mit Ebenen im Canvas Workspace arbeitet

Um das Ebenen-Bedienfeld im Canvas Workspace zu öffnen, musst du auf das Ebenen-Symbol klicken. Du findest dieses Symbol in der rechten Symbolleiste. Es ist das blau markierte Symbol in der Abbildung oben.

Das Ebenen-Bedienfeld gibt dir einen Überblick über alle Ebenen deines Entwurfs. Es ist auch die richtige Anlaufstelle, wenn du die Parameter dieser Ebenen bearbeiten möchtest.

Wie wählt man Ebenen im Canvas Workspace aus?

wie man mit Ebenen im Canvas Workspace arbeitet

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Ebene im Canvas Workspace auszuwählen: indem du sie im Ebenenbedienfeld anklickst oder indem du sie im Bild auswählst. Sobald du eine Ebene ausgewählt hast, wird sie im Ebenenbedienfeld blau markiert. Ein Beispiel siehst du in der Abbildung oben.

 

wie man mit Ebenen im Canvas Workspace arbeitet

Wenn eine Ebene ausgewählt ist, kannst du einige Aspekte der Ebene bearbeiten. Die erste Entscheidung, die du treffen kannst, ist, ob du diese Ebene mit deinem Scan N Cut-Gerät ausschneiden willst, oder ob du sie zeichnen willst. (Es ist möglich, diese Art von Gerät zum Zeichnen zu verwenden. Du musst nur einen bestimmten Marker an der Stelle platzieren, an der normalerweise das Schneidemesser sitzt). Drücke auf das Klingensymbol, um ein kleines Menü mit beiden Optionen zu sehen.

Wie kann man Ebenen im Canvas Workspace ausblenden?

 

So blendest du eine Ebene im Brother Canvas Workspace aus:

  • Wähle die Ebene aus, die du ausblenden möchtest.
  • Geh zum Ebenen-Panel.
  • Klicke auf das Augensymbol, das du neben deiner Ebene siehst. Wenn du mit der Maus darüber fährst, siehst du die Meldung “Sichtbarkeit umschalten”.
  • Wie du im rechten Bild von oben sehen kannst, erscheint die Ebene nicht in der Komposition. Bitte beachte, dass dies nicht bedeutet, dass sie nicht mehr Teil der Datei ist. Wenn du das Augensymbol zurückdrückst, erscheint die Ebene wieder.

 

Wie sperrt man Ebenen im Canvas Workspace?

how to work with layers in Canvas Workspace

Wenn du ein Segment sicherst, wird es nicht in die Änderungen einbezogen, die du beim Bearbeiten des restlichen Designs vornimmst. Diese Option kann nützlich sein, wenn du mit der Größe oder der Position einiger Ebenen experimentieren möchtest, aber keine bereits vorhandenen Elemente verändern willst.

Um eine Ebene zu sperren, hake das quadratische Kästchen am Ende der Zeile an. Wenn du mit der Maus darüber fährst, siehst du die Meldung Sperre umschalten. Sobald du auf das Quadrat geklickt hast, erscheint ein kleines Schloss darin.

Bitte beachte, dass die Ebenen, die du gesperrt hast, weiterhin sichtbar sind. Wenn du sie nicht sehen willst, musst du sie auch ausblenden.

Wie gruppiert man Ebenen im Canvas Workspace?

Es ist nicht nötig, den gleichen Bearbeitungsprozess auf jede Ebene gleichzeitig anzuwenden. Um Zeit und Mühe zu sparen, kannst du die Ebenen deines Entwurfs ganz einfach gruppieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie du das tun kannst.

Ebenen im Ebenenbedienfeld gruppieren

So gruppierst du deine Ebenen im Ebenenbedienfeld:

  • Platziere alle Ebenen, die du gruppieren willst. Du kannst sie ganz einfach mit der Maus auf das Ebenen-Bedienfeld ziehen und dort ablegen.
  • Wähle alle Ebenen aus, die du gruppieren möchtest.
  • Unten links im Ebenen-Bedienfeld findest du den Gruppieren Knopf. Klicke darauf, und alle deine Ebenen werden Teil derselben Gruppe.

Bitte beachte, dass das Gruppieren deiner Ebenen nicht bedeutet, dass sie ihre Unabhängigkeit verlieren. Es ermöglicht dir nur, die gleichen Einstellungen auf alle Ebenen gleichzeitig anzuwenden.

Gruppieren von Ebenen im Canvas

So gruppierst du deine Ebenen auf der Leinwand:

  • Klicke auf die erste Ebene, die du auswählen möchtest.
  • Drücke die Umschalttaste auf deiner Tastatur. Halte sie gedrückt, während du den Rest der Ebenen auswählst, die du gruppieren willst.
  • Drücke das Gruppensymbol in der linken unteren Ecke des Ebenenbedienfelds.

Jetzt sind alle Ebenen, die du ausgewählt hast, Teil der gleichen Gruppe geworden.

Wie organisiert man Ebenen im Canvas Workspace?

wie man mit Ebenen im Canvas Workspace arbeitet

 

Wenn du alle Ebenen deines Entwurfs gruppiert hast, kannst du diese neu erstellten Gruppen ganz einfach verwalten. Zunächst einmal ist es sinnvoll, die Ebenengruppen umzubenennen. Dazu doppelklickst du auf die Zeile, in der die Gruppe beginnt. Es erscheint ein Textfeld. Dort kannst du einen neuen Namen eingeben.

 

wie man mit Ebenen im Canvas Workspace arbeitet

 

Du kannst auch den Inhalt jeder Gruppe ein- und ausblenden. Schau dir den kleinen Pfeil neben dem Namen jeder Gruppe an. Wenn der Inhalt der Gruppe geschlossen ist, zeigt er nach rechts. Wenn du alle Ebenen sehen willst, die in dieser Gruppe enthalten sind, klick auf den Pfeil. Es erscheint eine Dropdown-Liste mit all diesen Ebenen. Wenn du erneut auf den Pfeil klickst, wird die Liste der Ebenen wieder ausgeblendet.

Bitte beachte, dass in diesem Fall die Elemente auf diesen Ebenen immer noch im Canvas erscheinen. Das Einzige, was sich ändert, ist, dass das Ebenen-Bedienfeld jetzt einfacher zu handhaben ist. Wenn du die Ebenen auf dem Canvas ausblenden willst, musst du auf das Augensymbol drücken.

Wie schneidet man im Canvas Workspace nach Ebenen aus?

 

Wenn du mit der Bearbeitung fertig bist, ist es Zeit, dein Design zu schneiden. Der Hauptzweck der Bearbeitung mit Ebenen ist es, verschiedene Materialien ausschneiden zu können (z. B. ein rotes, lila, schwarzes, blaues und gelbes Bild für die Ballons in den Beispielen).

Vergewissere dich vor dem Ausschneiden, dass nur die Elemente sichtbar sind, die die gleiche Farbe wie das Material haben. Du kannst den Rest der Gruppen ausblenden, indem du auf das Augensymbol neben dem Gruppennamen klickst.

Um deine Ebenen zu exportieren:

  • Klicke auf Datei im oberen Menü.
  • Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Wähle die Option FCM-Datei exportieren. Deine Ebenenauswahl ist nun bereit, auf die Schneidemaschine übertragen zu werden.

Übersicht erhalten

Erhalte eine wöchentliche Übersicht mit den beliebtesten Artikeln auf The Artistry.


Hol dir unbegrenzte Schriftarten

Kostenlos Grafiken

Jede Woche veröffentlichen wir kostenlos neue Premium- Grafiken , einige sind nur für eine begrenzte Zeit verfügbar.

Fortfahren
9136098 Grafiken

Erhalte Zugriff auf 9,136,098 Grafiken als Teil unseres Grafiken Abos. Sieh sie dir jetzt an!

Fortfahren
Angebote

Unsere Angebote sind Premiumprodukte für nur $1. Nur für eine Woche verfügbar, also greife schnell zu!

Fortfahren
Tägliche Geschenke

Jetzt herunterladen

Den nächsten Artikel lesen


Tägliche Geschenke

Jetzt herunterladen
Angebote
Tägliche Geschenke

Jetzt herunterladen