Hallo, wir sind Creative Fabrica

Indem wir zusammen mit Künstlern und Designern arbeiten, bieten wir eine kreative Plattform mit genau den Tools und den Dateien, die du für deine nächste Idee oder dein nächstes Projekt brauchst.

Wie man Ebenen in Cricut Design Space bearbeitet

Explore all the features of the layer editing tools.

Cricut bietet eine breite Möglichkeit, mit SVG-Dateien kreativ zu sein. Was dies möglich macht, sind die verschiedenen Ebenen der SVG. Lies weiter, um herauszufinden, wie du die Ebenen eines SVGs im Cricut Design Space einfach bearbeiten kannst! 

Erste Schritte – SVG hochladen

Als erstes musst du die SVG-Datei hochladen.

Sobald dies geschehen ist, kannst du die verfügbaren Ebenen in der Symbolleiste auf der rechten Seite sehen. Die Gesamtzahl der Ebenen, die eine SVG-Datei hat, hängt davon ab, wie der Designer die Datei erstellt hat. Je mehr Ebenen, desto komplexer ist die SVG-Datei – aber das erlaubt dir auch, kreativer zu sein!

In der Symbolleiste an der Seite findest du auch eine Reihe von Funktionen, mit denen du die Ebenen bearbeiten kannst:

  • Bearbeitung von Ebenen: Gruppieren, Gruppierung auflösen, Duplizieren, Löschen, Schneiden, Schweißen, Anhängen, Abflachen, Kontur
  • Farbsynchronisierung: Ermöglicht dir die Auswahl mehrerer Ebenen und deren Farbsynchronisierung.

Wie man eine SVG bearbeitet 

Wenn du mit der Bearbeitung beginnen möchtest, musst du zuerst die SVG-Datei auflösen. Wähle dazu die Datei aus (markieren) und klicke in der Symbolleiste rechts auf Gruppierung aufheben. Die SVG-Datei ist nun in verschiedene Ebenen aufgeteilt. 

Um die Ebenen wieder zu gruppieren, kannst du einfach alle Ebenen auswählen (markieren), entweder auf der Leinwand oder in der Symbolleiste, und auf Gruppe klicken. Dies ist sinnvoll, wenn du Änderungen vornehmen möchtest, die auf allen Ebenen vorgenommen werden müssen.

Tipp: Wenn du eine Ebene ausblenden möchtest, kannst du auf das Augensymbol neben den verschiedenen Ebenen klicken.

Bearbeite die Farben der SVG

Das Ändern der Farben der verschiedenen Ebenen eines SVGs kann das Aussehen des Designs stark verändern. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Farbe der Ebenen zu ändern:

  • Ändere die Farben der verschiedenen Ebenen individuell 
  • Farbsynchronisierung mehrerer Schichten

Die Farben der verschiedenen Ebenen können einfach über die Symbolleiste auf der rechten Seite individuell geändert werden. Wähle einfach die Ebene aus, die du bearbeiten möchtest, und ändere die Farbe in Materialfarben (in der oberen Symbolleiste).

Die zweite Möglichkeit ist die Farbsynchronisierung der Ebenen. Mit dieser Funktion sparst du Zeit und Material, da du garantiert in der gleichen Farbe drucken wirst. 

Um die Farbsynchronisierung durchzuführen, musst du zunächst alle Farben, mit denen du arbeiten möchtest, hinzufügen. In diesem Beispiel werden wir Rosa, Gelb und Schwarz verwenden.

Öffne Color Sync in der Symbolleiste auf der rechten Seite und ziehe jede Form per Drag & Drop in die Farbe, mit der du die Ebene synchronisieren möchtest.

Entfernen einer Schicht

Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, eine Ebene aus deinem Projekt zu löschen. Du kannst entweder die Ebene auswählen und auf das rote X in der Ecke des markierten Quadrats klicken.

Oder du kannst sie markieren und mit der Funktion Löschen (der Mülleimer) in der Symbolleiste auf der rechten Seite einfach entfernen.

Anordnen und Ausrichten von Schichten

Du kannst auf SVG-Dateien stoßen, die nicht nach deinem Geschmack angeordnet sind. In Cricut Design Space kannst du die Ebenen einfach an den in der Symbolleiste verfügbaren Funktionen anordnen und ausrichten.

Ausrichten von Ebenen: Markiere die beiden Ebenen, die du ausrichten möchtest. Klicke in der Symbolleiste oben auf Ausrichten.

Es erscheint ein Dropdown-Menü mit verschiedenen Optionen, wie das Objekt ausgerichtet werden kann.

In der Abbildung unten haben wir “Aligned Bottom” gewählt. Wie du sehen kannst, sind die beiden Sterne nun mit dem Boden erlaubt.

Schichten anordnen

Mit der Symbolleiste oben kannst du die Ebenen des SVGs leicht neu anordnen. Im Bild unten haben wir die Sterne hinter das Einhorn verschoben. Jetzt wollen wir sie so verschieben, dass sie vor dem Einhorn platziert werden. Der erste Schritt besteht darin, alle Ebenen zu markieren, die wir neu anordnen möchten (beginnend mit den Sternen).

Klicke in der Symbolleiste oben auf Anordnen. Dies sind die Optionen, aus denen du im Dropdown-Menü wählen kannst:

  • Zurück schicken: Das ausgewählte Objekt an die Rückseite der Stapelreihenfolge senden. Dadurch wird das Objekt unten in der Ebenentafel angezeigt.
  • Rückwärts bewegen: Verschiebe das ausgewählte Objekt in der Stapelreihenfolge eine Ebene nach hinten. Dadurch wird das Objekt eine Ebene tiefer in der Ebenentafel angezeigt.
  • Nach vorne schicken: Bringt das ausgewählte Objekt in der Stapelreihenfolge an den Anfang. Dadurch wird das Objekt oben in der Ebenentafel angezeigt.
  • Vorwärts bewegen: Verschiebe das ausgewählte Objekt in der Stapelreihenfolge um eine Ebene nach vorne. Dadurch wird das Objekt in der Ebenentafel eine Ebene höher angezeigt.

Die markierten Schichten, die Sterne, werden nun vor dem Einhorn platziert..

Verknüpfte Schichten

Verknüpfte Schichten eignen sich hervorragend zum Schneiden, um sicherzustellen, dass zwei Lagen als ein Objekt zusammengeschnitten werden. Markiere einfach die Schichten, die du verknüpfen möchtest.

Klicke in der Symbolleiste auf der rechten Seite auf Weld. Die Schichten werden nun als eine Schicht zusammengeschweißt.

Abgeflachte Schichten

Wenn du bereit bist, deinen Entwurf zu drucken, kannst du mit der Funktion “Abgeflacht” in der Symbolleiste auf der rechten Seite alle ausgewählten Ebenen zu einer einzigen Ebene zusammenführen, alle Ebenen des Entwurfs markieren und auf “Abgeflacht” klicken.

Die Schichten werden nun zu einer einzigen Schicht abgeflacht und dein Entwurf ist druckfertig.

Es gibt mehr Möglichkeiten, dein Design im Cricut Design Space zu bearbeiten, aber wir hoffen, dass wir dir mit diesem Artikel bei einigen der grundlegenden Schritte geholfen haben. 

Wenn duFragen hast, zögere nicht, uns unter [email protected] zu erreichen.

Receive Digest

Receive a weekly digest that highlights the most popular articles on The Artistry.


Erhalte unlimitierte Schriftarten

Gratis Grafiken

Jede Woche veröffentlichen wir neue Premium Grafiken gratis, einige nur für kurze Zeit

Weiter
2319493 Grafiken

Erhalte Zugriff auf 2319493 Grafiken als Teil unseres Grafiken Abos. Schau sie dir jetzt an!

Weiter
Angebote

Unsere Rabattangebote sind Premiumprodukte für nur $1. Nur für eine Woche verfügbarl!

Weiter
Tägliche Deals

Jetzt herunterladen

Den nächsten Artikel lesen


Wie man PUA kodierte Zeichen in Cricut Design Space verwendet

How to use beautiful swirly fonts in Design Space.

Artikel lesen

Wie man im Cricut Design Space schweißt

Why welding is important before you cut your design.

Artikel lesen

Welche Formate können in Cricut Design Space verwendet werden?

All the compatible file formats for your Cricut Machine.

Artikel lesen

How To Use Fonts in Cricut Design Space

A guide how to add new fonts to Cricut Design Space.

Artikel lesen

Die besten Schriften für Cricut Stifte

Select the best font for your Cricut Pen project with the help...

Artikel lesen
Tägliche Deals

Jetzt herunterladen
Angebote
Tägliche Deals

Jetzt herunterladen