Hallo, wir sind Creative Fabrica

Indem wir zusammen mit Künstlern und Designern arbeiten, bieten wir eine kreative Plattform mit genau den Tools und den Dateien, die du für deine nächste Idee oder dein nächstes Projekt brauchst.

Silhouette Studio für Anfänger

Learn all the basics of Silhouette Studio.

Silhouette Studio ist eine tolle Software, um deine eigenen Designs zu kreieren und mit deinem Silhouette-Plotter zu schneiden. Wenn du ein Anfänger bist, hast du den richtigen Artikel gefunden, um loszulegen. In dieser Anleitung erklären wir dir die grundlegenden Funktionen, sodass du direkt mit dem Plotten anfangen kannst!

Die Software herunterladen

Silhouette Studio ist eine Desktop-Anwendung von Silhouette America und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Basic-Version ist gratis, aber es werden auch kostenpflichtige Upgrades angeboten: Designer Edition, Designer Edition+ und die Business Edition.

Alles, was du tun musst, um diese Software zu benutzen, ist die Basic Edition herunterzuladen, sie auf deinem Computer zu installieren und einen Account zu erstellen.

Sobald das Programm installiert ist, kannst du es jederzeit auf deinem Computer öffnen.

So sieht die Leinwand (canvas) aus, sobald du das Programm gestartet hast.

Werkzeuge und Funktionen

Es gibt in der canvas-Übersicht viele Werkzeuge. In der Toolbar auf der linken Seite findest du das wichtigste.

  • Select: Ein Werkzeug, um Objekte oder Text auf deiner Leinwand auszuwählen.
  • Edit Points: Wenn du eine Form verändern möchtest, die du mit dem Line Tool erstellt hast, kannst du “Edit Points” benutzen, um Punkte hinzuzufügen oder zu entfernen, Ecken einzufügen oder die Linien weicher zu stellen.
  • Line Tool: Mit dem Line Tool kannst du einzelne Linien, Polygone und Bögen zeichnen.
  • Drawing Tools: Ein Werkzeug um Formen zu zeichnen, wie z.B. Rechtecke, Ellipsen und normale Polygone.
  • Draw Freehand: Ein Stift-Werkzeug, mit dem du frei auf deiner Leinwand zeichnen kannst.
  • Text: Erstellt ein Textfeld, in das du mit deiner Tastatur schreiben kannst.
  • Draw a note: Ein Werkzeug, mit dem du Notizen zu deinen Projekten hinzufügen kannst (z.b. interne Kommentare)
  • Eraser Tool: Mit diesem Werkzeug kannst du alles mögliche auf deiner Leinwand ausradieren.
  • Knife Tool: Ein Werkzeug, um Bilder und Objekte zu schneiden.

Wenn ein Werkzeug ausgewählt ist, wird eine Reihe von Funktionen für das jeweilige Werkzeug in der Toolbar oben verfügbar.

Dein Projekt bearbeiten

In der Toolbar oben hast du noch andere Optionen, wie du dein Projekt bearbeiten kannst. Die verfügbaren Funktionen sind:

  • New Drawing: Öffnet eine neue Leinwand als neue Zeichnung
  • Open: Erlaubt dir, neue Dateien zu öffnen, z.B. Plotterdateien und Grafiken. Du kannst hier mehr darüber erfahren, welche Dateiformate kompatibel sind.
  • Save: Damit kannst du ein aktuelles oder neues Projekt auf deinem Computer speichern.
  • Send to Printer: Mit dieser Funktion kannst du die Datei an einen Drucker senden, der mit deinem Computer verbunden ist (nicht an deinen Plotter!).
  • Cut/Copy/Paste: Damit kannst du ein Objekt ausschneiden, kopieren oder einfügen.
  • Undo/Redo: Hiermit kannst du in deinem Bearbeitungsprozess einen Schritt vor- oder zurückgehen.
  • Select tools: Hiermit kannst du alle Objekte auswählen, alle ausgewählten Objekte nicht mehr auswählen, oder Objekte nach Farbe auswählen.
  • Various zoom options: Um in deiner Leinwand hinein- oder herauszuzoomen.

Ändere deine Designübersicht

Abgesehen von diesen Funktionen, gibt es noch einige Optionen, um die Übersicht zu wechseln. In der Design-Übersicht werden dir deine aktuelles Design auf der Leinwand angezeigt. Wenn du auf Store klickst, kannst du den Silhouette Design Store ansehen. Wenn du auf Library klickst, kommst du zu deiner eigenen Silhouette Cloud. Mit einem Klick auf Send wird dein Design vorbereitet, um mit deinem Plotter geschnitten oder ausgedruckt zu werden.

Panel-Optionen

In der Toolbar auf der rechten Seite gibt es verschiedene erweiterte Panel-Optionen, mit denen du dein Design bearbeiten kannst. Lies mehr darüber, wie du diese Optionen anwenden kannst, in unseren Anleitungen hier.

Text erstellen und bearbeiten

Um Text zu erstellen, klicke auf den Text-button und klicke danach irgendwohin auf deiner Leinwand. Jetzt kannst du Text schreiben. Oben erscheint ein Menü. Dort kannst du deine Schriftart ändern und bearbeiten.

Um die Schriftart zu ändern, klicke einfach auf den kleinen Pfeil neben dem Schriftart-Feld. Dann siehst du ein Drop-Down-Menü. Dort sind alle Schriftarten zu sehen, die auf deinem Computer installiert sind. Du kannst auch nach Schriftarten suchen, indem du den Namen der Schriftart in das Feld eingibst.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du deine eigenen Schriftarten installieren und benutzen kannst, schau dir unsere Anleitung hier an.

Abgesehen davon, dass du die Schriftart im Schriftarten-Menü ändern kannst, hast du auch die Möglichkeit, den Stil der Schriftart zu ändern, die Größe und die Platzierung anzupassen, sowie die Farbe und die Umrandung zu ändern.

Textfeld löschen

Wenn du ein Textfeld entfernen möchtest, kannst du entweder auf das X in deinem Textbearbeitungsmenü klicken, oder einfach das Textfeld markieren und auf die Löschen-Taste auf deiner Tastatur drücken.

Bearbeitungsoptionen für Formen und Bilder

Wenn du ein Bild oder eine Form auf deiner Leinwand öffnest, sehen die Bearbeitungsoptionen ein wenig anders aus. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Formen mit dem point tool zu ändern, die Farbe zu wechseln oder die Platzierung anzupassen.

Die Bildbearbeitung erlaubt dir die gleichen Bearbeitungsmöglichkeiten.

Ein Projekt speichern oder plotten

Wenn du mit deiner Arbeit an deinem Projekt fertig bist, kannst du einfach speichern, indem du im Menü oben auf Save klickst.

Wenn du vollständig fertig mit einem Projekt bist und es an deinen Plotter senden möchtest, klicke auf Send.

Silhouette wird dein Projekt auf der Schneidematte vorbereiten. In der Übersicht kannst du auswählen, ob du dein Design drucken oder schneiden möchtest, und wie du es drucken oder schneiden möchtest.

Bevor du mit dem Schneiden beginnen kannst, stelle sicher, dass dein Plotter mit deinem Computer verbunden ist.

Wir wünschen dir viel Spaß bei deinen ersten Schritten mit Silhouette Studio! Wenn du mehr Tipps haben möchtest, wie du diese Software benutzen kannst, schau dir doch mal unsere anderen Tutorials an.

Falls du noch Fragen hast, schreibe und doch einfach eine E-Mail an [email protected]

Receive Digest

Receive a weekly digest that highlights the most popular articles on The Artistry.


Erhalte unlimitierte Schriftarten

Gratis Grafiken

Jede Woche veröffentlichen wir neue Premium Grafiken gratis, einige nur für kurze Zeit

Weiter
2290937 Grafiken

Erhalte Zugriff auf 2290937 Grafiken als Teil unseres Grafiken Abos. Schau sie dir jetzt an!

Weiter
Angebote

Unsere Rabattangebote sind Premiumprodukte für nur $1. Nur für eine Woche verfügbarl!

Weiter
Tägliche Deals

Jetzt herunterladen

Den nächsten Artikel lesen


Bilder in Silhouette Studio hochladen und nachzeichnen

A step-by-step guide on how to upload and trace image files with...

Artikel lesen

Wie du PUA-codierte Zeichen in Silhouette Studio verwendest

How to use beautiful swirly fonts in Silhouette Studio.

Artikel lesen

Welche Dateiformate kann man in Silhouette Studio benutzen?

All the compatible file formats for your Silhouette Machine.

Artikel lesen

How to cut by layers in Silhouette Studio

Learn to prepare complex designs for cutting.

Artikel lesen

How to edit shapes in Silhouette Studio

A step-by-step guide to four basic features.

Artikel lesen
Tägliche Deals

Jetzt herunterladen
Angebote
Tägliche Deals

Jetzt herunterladen